Willkommen bei unserem Angebot an CD, SACD, DVD, Blu-ray und HiFi/High End

Katalogkategorien

Barockarien, vol. 2 - Yoshikazu Mera

PDFDruckenE-Mail
Arien von Händel, Ahle, Buxtehude, Schütz und J.S. Bach
Beschreibung

Barockarien, vol. 2 - Yoshikazu Mera

1-2: Georg Friedrich Händel - Erster Teil aus "Messiah"
3-6: Georg Friedrich Händel - Dritter Teil aus "Messiah"
7-8: Johann Rudolf Ahle - aus "Neu-gepflanzte Thüringische Lust-Garten"
9-13: Dietrich Buxtehude - aus "Membra Jesu nostri"
14: Heinrich Schütz - aus "Geistliche Chormusik"
15: Johann Sebastian Bach - aus "Gott ist mein König"
16: Johann Sebastian Bach - aus "Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit"
17: Johann Sebastian Bach - aus "Himmelskönig, sei willkommen"
18: Johann Sebastian Bach - aus "Mein Gott, wie lang, ach lange"
19: Johann Sebastian Bach - aus "Komm, du süße Todesstunde"
20-21: Johann Sebastian Bach - aus "Christen, ätzet diesen Tag"
22: Johann Sebastian Bach - aus "Erschallet, ihr Lieder"

Gesamtspielzeit 74:11

Yoshikazu Mera - Alt
Bach Collegium Japan unter der Leitung von Masaaki Suzuki

"Der runde, warme Klang Meras kommt gerade den Händel-Arien (Messias) entgegen." - Alte Musik Aktuell 10/02

"In der Höhe produziert Yoshikazu Mera erstaulich reine, quasi geschlechtslose Kopfstimmen-Töne; in der Tiefe, in der Tenorlage, wird dann aber doch hörbar, daß es sich um einen Mann handelt." - Klassik heute 12/99

"Mera allerdings muß man zu den besten Kontratenören seiner Generation zählen. Seine Stimme ist sehr ausgeglichen, verfügt im tiefen Register über tenorales Timbre, im hohen über eine feminine Farbe; sie ist außergewöhnlich rund und besitzt mehr Individualität als die der meisten anderen Kontratenöre." Interpretation 4/5, Klang 4/5 im Fono Forum 9/99

BIS-CD-1029
EAN 7318590010297

Suche