Willkommen bei unserem Angebot an CD, SACD, DVD, Blu-ray und HiFi/High End

Katalogkategorien

Stokowski dirigiert

PDFDruckenE-Mail
Wagner und Brahms
Beschreibung

Leopold Stokowski dirigiert

 

1-4: Johannes Brahms - Symphonie Nr. 1 in c-Moll, op. 48

5: Richard Wagner - Symphonische Synthese aus 'Tristan und Isolde'

 

Gesamtspielzeit 69:07

 

Philadelphia Orchestra unter der Leitung von Leopold Stokowski

 

Brahms‘ 1. Symphonie war eines der Lieblingswerke Stokowskis; sie stand schon auf dem Programm seines ersten Konzerts mit dem London Symphony Orchestra in der Queen‘s Hall im Mai 1912. Unter den Zuhörern waren damals Elgar und Stanford. Und die 1. Symphonie nahm er auch als erste der vier in Philadelphia 1927 auf, und es war das letzte Werk bei seinem Konzert zum 90. Geburtstag mit dem LSO 1972. Immer wieder in seiner überaus langen Karriere hat er dieses Werk als Programmpunkt besonderer Konzerte ausgesucht. So auch für ein Konzert nach seiner Rückkehr nach Philadelphia am 23.2.1960 in der Academy of Music, das seine ganze interpretatorische Meisterschaft als Frucht lebenslanger Beschäftigung mit dieser Symphonie zeigt.

 

GHCD2402

EAN 795754240221

Erschienen 2014

Suche